Montag, 19. Dezember 2016

Süßes Weihnachts-DIY | Geschenkidee


Hey ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch gut:). Hat euch auch gerade das Weihnachtskarten und Geschenke Bastelfieber gepackt? Und findet ihr auch das der Dezember dieses Jahr einfach soo schnell um geht? Diese Woche ist einfach schon Weihnachten! Ich finde das mega krass! Wie die Zeit vergeht, haha;). Höchste Zeit die letzten Geschenke zu besorgen oder, wenn ihr knapp bei Kasse seit, dann rann ans Geschenke basteln. Falls ihr gerade auf der Suche nach ein paar Inspirationen und Ideen für eure Basteleien seit, dann seit ihr bei meinem heutigen Blogpost genau richtig. Ich habe nämlich letzte Woche ein kleines süßes DIY gemacht, dass man prima einer Freundin oder jemandem aus der Familie verschenken kann und das noch dazu super schnell und einfach geht. Und zwar habe ich aus alten kleinen Marmeladegläsern hübsch verzierte Kerzenhalter für Teelichter gezaubert:


Montag, 5. Dezember 2016

Erdnuss-Schoko Plätzchen



Hey ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch gut und ihr hattet gestern einen schönen 2. Advent. Da Weihnachten ja immer näher rückt und man im Dezember nie genung Kekse backen und natürlich auch essen kann;), habe ich heute ein leckeres Plätzchen-Rezept für euch. Ich habe nämlich letztens Erdnuss-Schoko Plätzchen gebacken, die super lecker geworden sind, wie ich finde, und deshalb muss ich euch das Rezept für diese Plätzchen heute unbedingt vorstellen. Sie gehören zwar nicht zu dem klassischen Weihnachtsgebäck und man könnte sie theoretisch das ganze Jahr über essen, aber für alle Erdnuss und Cookie Liebhaber sind sie auch jetzt zur Weihnachtszeit auf jeden Fall ein Muss:). Also ich kann sie euch wirklich sehr empfehlen! Und so sehen sie aus:


Donnerstag, 1. Dezember 2016

24 Dinge, die ich bis Weihnachten machen möchte


Hey ihr Lieben! Ich wünsche euch einen schönen 1. Dezember. Habt ihr schon das erste Türchen von eurem Adventskalender aufgemacht? Und wenn ja, war was schönes drin? Ich hoffe doch:)! Der Adventskalender ist doch einfach das schönste an der Vorweihnachtszeits. Endlich ist man morgens wieder etwas motivierter aufzustehen, zumindest ist das bei mir der Fall.

Aber generell freue ich mich dieses Jahr unglaublich doll auf den Dezember, da ich mir einige Dinge vorgenommen habe, die ich unbedingt diesen Monat machen möchte, um richtig schön in Weihnachtsstimmung zu kommen. Und diese Liste, die ich geschrieben habe, zeige ich euch heute einfach mal. Vielleicht hilft sie ja auch euch etwas in Weihnachtsstimmung zu kommen und den Dezember einfach in vollen Zügen zu genießen:). Es sind genau 24 Punkte auf meiner Liste, also theoretisch könnte ich, und vielleicht ja auch ihr, jeden Tag bis Weihnachten einen Punkt abhaken. Ich hoffe wirklich, dass ich die Zeit dafür finde alle Dinge zu machen! 


Bis Weihnachten möchte ich unbedingt...


1. Einen Bratapfel mit leckerer Füllung zubereiten und essen:)

2. Mein Zimmer weihnachtlich dekorieren

3. Das perfekte Kleid für Weihnachten finden

4. Neue weihnachtliche Rezepte ausprobieren

5. Geschenke für meine Freunde und Familie einkaufen

6. Weihnachtssterne basteln (es gibt so viele tolle DIY's auf Pinterest!)

7. Ganz viele leckere Plätzchen backen

8. Verschiedene Weihnachtsmärkte besuchen

Montag, 21. November 2016

Meine liebsten Pflegeprodukte | Winter Edition


Hey ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch gut. Heute möchte ich euch gerne meine liebsten Pflegeprodukte vorstellen. Es ist eine Winter Edition, also sind besonders pflegende und reichhaltige Produkte dabei;). Die Bilder sind leider nicht so toll geworden, da es bei uns die ganze Zeit trüb und grau draußen ist und man bei dem Licht einfach keine schöne Fotos schießen kann:(. Aber naja, bei dem schlechten Wetter kann man dafür super einen Beauty-Tag machen und einfach mal seinen Tag mit Baden gehen, Masken auftragen, Nägel lackieren etc. verbringen. Ich liebe solche entspannten Tage! Ihr auch?
 

 

Montag, 14. November 2016

Winterliches Nageldesign


Hey ihr Lieben! Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche! Passend zum kalten Winter-Wetter da draußen, habe ich heute ein winterliches Nageldesign für euch. Es ist ein super süßes Punktedesign, das man theoretisch das ganze Jahr über auf den Nägeln tragen könnte, aber weil mich die Punkte irgendwie an kleine Schneeflocken oder Schneebälle erinnern, trage ich das Nageldesign besonders gerne zu dieser Jahreszeit. Es geht mega einfach, sieht sehr niedlich aus und ist gleichzeitig ein toller Hingucker, also wenn ihr langeweile habt, dann schnappt euch zwei eurer Nagelläcke und probiert es mal aus;). 


Montag, 7. November 2016

Cinnamon Roll Cookies


Hey ihr Lieben! Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende. Ich musste leider ziemlich viel lernen, da ich heute eine Mathe-Klausur geschrieben habe, aber jetzt habe ich es zum Glück endlich hinter mir;). Außerdem habe ich gestern ein paar super leckere "Cinnamon Roll" Cookies gebacken, denn beim Lernen darf die Nervennahrung ja natürlich nicht fehlen, und das Rezept dazu möchte ich euch heute gerne vorstellen. Alle, die Zimtschnecken lieben, sollten diese Cookies unbedingt mal nachmachen, da sie deutlich schneller und einfacher zu machen sind als Zimtschnecken, aber trotzdem mega lecker schmecken:). Die Cookies sind noch dazu relativ gesund, da ich keinen raffinierten Zucker und kein Mehl verwendet habe, also sind das einfach rundum perfekte Kekse, haha;)! 



Montag, 31. Oktober 2016

Meine Geburtstagsgeschenke | birthday sweet 16


Hey ihr Lieben! Von mir gibt es heute einen "What I got for my birthday" Blogpost, denn wie ihr vielleicht von Instagram schon wisst, hatte ich letzte Woche Geburtstag:). Ich bin jetzt endlich 16, yay! Meinen Geburtstag habe ich erst ganz gemütlich mit meiner Familie verbracht und abends wurde dann mit ein paar Freundinnen ordentlich gefeiert;). Ich wurde außerdem reichlich beschenkt und bin wirklich unendlich dankbar für alles, was ich bekommen habe. Ich habe mich riesig über alle Geschenke gefreut und möchte sie euch deshalb heute unbedingt zeigen!



Montag, 24. Oktober 2016

Leckerer Chai Tea Latte | Rezept


Hey ihr Lieben! Ich hoffe ihr hattet einen gute Start in die neue Woche! Ist das Wetter bei euch auch so schlecht? Bei mir regnet es im Moment die ganze Zeit und deshalb will ich mich einfach nur in mein Bett verkrümeln und bloß nicht das Haus verlassen. Und wenn man dann so im Bett eingekuschelt ist, darf ein leckeres heißes Getränk natürlich auch nicht fehlen. Jetzt im Herbst trinke ich super gerne selbstgemachten Chai Tea Latte mit viiiel Zimt. Das Rezept dafür möchte ich euch heute gerne vorstellen:). Es ist super einfach und vor allem suuper lecker! Solltet ihr unbedingt einmal ausprobieren
!







Montag, 17. Oktober 2016

Autumn Fashion Inspiration


Hey ihr Lieben! Bei mir ist heute der erste Herbstferientag, juhuu! Ich bin so froh, dass endlich Ferien sind, denn erstens: Schule war bei mir in den letzten zwei Wochen wirklich unnormal anstrengend und zweitens: Ich habe nächste Woche Geburtstag:)! Außerdem habe ich jetzt wieder mehr Zeit für meinen Blog, das heißt ich kann endlich meine ganzen Ideen für Blogposts zum Thema Herbst in die Tat umsetzen:). Heute möchte ich euch zum Beispiel ein herbstliches Outfit zeigen, das ich letzte Woche mega gerne getragen habe:



Montag, 3. Oktober 2016

Cozy Fall Day | Ootd, Musthaves, Blog Update...


Hey ihr Lieben! Ich wünsche euch einen schönen Feiertag:)! Ich genieße den freien Montag gerade in vollen Zügen! Ich habe mich in mein Bett eingekuschelt, mir eine Tasse leckeren Tee gekocht, eine meiner Liebsten Duftkerzen angezündet und mir meinen Laptop geschnappt, um jetzt diesen Post für euch zu schreiben♥. Für meinen heutigen Blogpost habe ich nichts sonderlich geplant und deshalb schreibe ich jetzt einfach drauf los und zeige euch ein paar Einblicke von einem typischen "Cozy Fall Day", an dem ich nichts besonderes zu tun habe. 

Außerdem habe ich ein neues Blogdesign, wie ihr wahrscheinlich schon bemerkt habt und da bin ich schon sehr auf eure Meinung gespannt. Schreibt mir also unbedingt in die Kommentare, was ihr von dem neuen Design haltet. In den nächsten Tagen bzw. Wochen gibt es vieleicht hier und da noch ein paar weitere Änderungen, aber so im groben Ganzen bin ich ganz zufrieden. Ich konnte meinen alten Header einfach nicht mehr sehen und habe mir deshalb gestern einen neuen, komplett anderen erstellt. Was ich besonders cool an dem neuem finde ist, dass wenn ihr zum Beispiel alle meine Rezepte sehen wollt, müsst ihr einfach nur auf "Food" oder das Muffin-Symbol in meinem Header klicken und schon werden euch alle meine Posts zum Thema Essen angezeigt. (Funktioniert genauso bei Fashion, Lifestyle und Beauty). Neu ist auch, dass ich jetzt oben rechts in der Ecke mehrere Social Media Buttons habe, also schaut doch gerne mal bei meiner Pinterest Seite oder so vorbei;).


Damit es in diesem Post allerdings auch ein paar Bilder gibt, zeige ich euch jetzt mein Ootd. Ich trage heute nur super gemütliche Sachen. Besonders mein flauschiger Cardigan und Kuschelsocken dürfen an so einem "Cozy Fall Day" auf gar keinen Fall fehlen.



Montag, 26. September 2016

Leckere Fruit Tarts


Hey ihr Lieben! Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche! Heute habe ich mal wieder ein mega leckeres Rezept für euch. Und zwar habe ich mir gestern zum Frühstück kleine Fruit Tarts gebacken und da die so lecker geworden sind, möchte ich euch heute unbedingt mein Rezept vorstellen. Samstag beim Einkaufen habe ich nämlich die Frühstückskekse von belVita mitgenommen, um sie mal auszuprobieren und wer hätte gedacht, das die so lecker sind! Besonders eben als Boden von diesen kleinen Fruit Tarts schmecken die Kekse einfach so gut. Also unbedingt mal probieren, falls ihr sie noch nicht kennt;)!


Montag, 19. September 2016

Room Inspirations | 3 easy DIY's


Hey ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch gut. Von mir gibt es heute ein paar "Room Inspirations" für euer Zimmer:). Ich habe nämlich in letzter Zeit mein Zimmer hier und da ein wenig umdekoriert und ein paar DIY's ausprobiert und die Ergebnisse möchte ich euch heute unbedingt einmal zeigen. Ich finde sie sind alle drei super süß geworden und mein Zimmer sieht definitiv viel hübscher aus als vorher. Also wenn ihr gerne euer Zimmer dekoriert, dann probiert doch unbedingt mal eines meiner DIY's aus♥! Sie gehen alle auch super schnell und einfach;)


1) Das erste DIY ist für alle die super geeignet, die beim Shoppen immer die Marken Etiketten aufheben. Ich weiß nicht, ob das so viele von euch machen, aber ich sammele schon seit Ewigkeiten alle "besondereren" Etiketten, also z.B von Calvin Klein oder Jack Wills. Und da ich von diesen Dingern eben jede Menge habe, aber eigentlich nie wusste wohin damit, habe ich sie jetzt einfach als Wand bzw. Tür Dekoration verwendet. Bei mir im Zimmer gibt es nämlich eine zweite Tür, die verschlossen ist (ich brauche nur eine Zimmertür) und um die zu verschönern, habe ich einfach ein Paar Etiketten mit doppelseitigem Klebeband daran aufgeklebt.


Montag, 12. September 2016

20 Fakten über mich


Hey ihr Lieben! Ich hoffe ihr hattet einen guten Start in die neue Woche! Heute gibt es einen etwas persönlicheren Blogpost von mir:). Und zwar habe ich euch einfach mal 20 allgemeine Fakten über mich aufgeschrieben. Ich selbst lese solche Posts unglaublich gerne, weil ich es spannend finde mehr über andere Blogger zu erfahren. Also, wenn ihr Lust habt mich ein bisschen besser kennenzulernen, dann wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim lesen.
 

1. Ich bin 1,68 m groß.

2. Ich habe seit circa 4 Jahren kein Fleisch mehr gegessen! Ich bin also Vegetarierin, aber esse ab und zu mal Fisch. 

3. Ich werde in einem Monat und 15 Tagen endlich 16 Jahre alt. Sweet 16, yeah!

4. Mein Lieblingsfilm ist Clueless. Und sonst liebe ich Serien, wie Gossip Girl, Pretty Little Liars, The Vampire Diaries... Was schaut ihr so für Serien?

5. Ich habe Verwandte, die in die Mexico leben und ich war sie dort auch schon einmal besuchen:).

6. So gut ich vielleicht auch Kochen und Backen kann...ich habe noch nie richtig schöne, auch nur ansatzweise runde Pancakes hinbekommen, geschweige denn ein Omlette. Sehr frustrierend! Gibt es da irgendeinen Trick, den ihr mir verraten wollt?

7. Ich hasse Regen! Immer wenn es regnet, bekomme ich automatisch schlechte Laune.

Montag, 5. September 2016

Frühstückskekse | lecker & gesund


Hey ihr Lieben! Ich wünsche euch einen guten Start in den Tag;)! Und mit was startet ein Tag besonders gut? Natürlich mit einem leckeren Frühstück! Allerdings habe ich unter der Woche, vor allem an Montagen, nicht die Zeit mir morgens leckere Pancakes oder eine Smoothiebowl mit unzähligen verschiedenen Früchten zu machen und deshalb muss ein Frühstück her, das man nicht erst lange zubereiten muss und das aber trotzdem super gut schmeckt. Und was wäre da besser als Kekse? Frühstückskekse! Wenn man sie am Abend zuvor zubereitet, hat man am nächsten Morgen ein schon komplett fertiges, mega leckeres Frühstück, das sofort gegessen werden kann:). Ich hoffe euch gefällt mein Frühstückskekse-Rezept und ihr probiert es bei Gelegenheit mal aus.







Montag, 29. August 2016

Chilliges Outfit am Strand | England OOTD


Hey ihr Lieben! Ich hoffe ihr hattet einen guten Start in die neue Woche;). Bei mir hat die Schule heute wieder angefangen! Ich bin jetzt in der 10. Klasse und somit in der Oberstufe, also war der erste Tag nach den Sommerferien ganz besonders spannend, da ich jetzt nicht mehr nur noch mit meiner alten Klasse Unterricht habe, sondern in verschiedene Kurse gehe, mit neuen Lehrern und anderen Schülern. Wann fängt bei euch die Schule wieder an? Und in welche Klasse kommt ihr? Würde mich sehr interessieren, also schreibt es mir doch mal in die Kommentare♥!
Mein heutiger Blogpost hat allerdings gar nichts mit Schule zu tun! Ich habe nämlich noch ein Paar Strandbilder von meiner Zeit in England gefunden, wo ich euch mal ein OOTD abfotografiert hatte. Diese Bilder würde ich euch heute gerne zeigen, da das Outfit, dass ich dort trage, eines meiner absoluten Lieblings "Chill-Outfits" ist. Ich trage es auch super gerne in der Schule, da es besonders durch die Hose einfach mega bequem ist, aber trotzdem ganz schön aussieht:).



Montag, 22. August 2016

XXL England Shopping Haul


Hey ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch gut! Heute kommt endlich der langersehnte England Shopping Haul online:). Ich war wirklich sehr oft in England shoppen und habe viel zu viel Geld ausgegeben, aber es gab dort einfach so viele coole Läden, in die ich schon immer einmal rein wollte (wie zum Beispiel Victoria Secret Pink oder Jack Wills) und wo es so viele tolle Sachen zu kaufen gab, dass ich nicht wiederstehen konnte. Im heutigen Blogpost zeige ich euch einige meiner neue Klamotten, aber es sind nicht alle Teile dabei, weil ich auch einige Basics wie Leggins oder schlichte Tops gekauft habe, die für euch wahrscheinlich nicht so spannend wären;). Hier könnt ihr meine neuen Lieblingsteile sehen und sonstige Dinge, die ich so aus England mitgebracht habe:



T-Shirt  -  Victoria Secret Pink

Montag, 15. August 2016

Meine Zeit in England | Travel Diary (Part II)


Hey ihr Lieben! Hier ist der zweite Teil von meinem kleinen Travel Diary aus England. Falls ihr den ersten Teil noch nicht kennt, dann schaut doch mal hier vorbei. Ich wünsche euch jetzt wieder viel Spaß beim Lesen und hoffe, dass ihr noch ein paar weitere Eindrücke aus meiner Zeit in England sammeln könnt. Ich werde diese Reise nie vergessen und ich bin so froh, dass ich die Möglichkeit hatte so viele verschiedene englische Städte kennen zu lernen! London war diesmal leider nicht dabei, aber dort war ich auch schon zwei Mal...also fand ich das nicht ganz so schlimm:). Ward ihr eigentlich schon mal in London oder generell in England? Würde mich sehr interessieren♥!


Manchester

Nach einer Woche in England mussten wir uns von Clacton-on-Sea verabschieden und es ging für zwei Tage in ein Hotel nach Manchester. Manchester ist circa 5 Stunden von Clacton entfernt, nur so zur Info;), und die Stadt ist wirklich wunderschön. Zumindest das was ich so gesehen habe! Überall stehen richtig schöne große Häuser und meine Freundin und ich würden später nur zu gern in einem dieser Traumhäuser wohnen;).
Das Beste an Manchester war aber das Trafford Center, wo wir den kompletten zweiten Tag verbracht haben. Es ist ein gigantisches Shopping Center (Ja, noch mehr Shopping!!), was von innen traumhaft schön eingerichtet ist. Wenn man die Fenster und die Decke betrachtet hat, hätte man meinen können, man wäre in einer Kirche gewesen. Außerdem standen überall Palmen und Säulen mit tollen Verzierungen. Das schönste am Trafford Center war allerdings, dass es in dem Center selbst verschiedene Städte gab. Ja, richtig gehört:)! Es gab zum Beispiel einen Bereich, da war alles wie in New Orleans eingerichtet. Wirklich traumhaft schön! Und natürlich gab es auch alle möglichen Geschäfte dort. Ob Victoria Secret, Pull & Bear, Levis, Topshop... es gab wirklich alles! Falls ihr also jemals nach Manchester kommen solltet, kann ich euch nur empfehlen mal ins Trafford Center zu gehen. Es ist das absolute Shopping-Paradies! 
Hier ein paar Einblicke: 



10 Tage in England | Travel Diary (Part I)


Hey ihr Lieben! Wie ihr vielleicht schon wisst, bin ich vor zwei Wochen mit meiner besten Freundin und ihren Eltern nach England gefahren. Ich hatte eine unglaublich schöne Zeit dort und habe auch einige Fotos gemacht, die ich euch heute unbedingt zeigen möchte. Mein heutiger Blogpost wird also eine Art Reisetagebuch:). Viel Spaß beim Lesen!


Clacton-on-Sea

Die ersten paar Tage in England haben wir in Clacton-on-Sea, einer wunderschönen kleinen Stadt direkt am Meer, verbracht. Meine Freundin und ich haben bei einer super lieben Gastmutter gewohnt, bei der meine Freundin zwei Jahre zuvor auch schon Mal ihre Ferien verbracht hat. Das Haus und vor allem unser Zimmer war wirklich super schön und mit unserer Gastmutter konnte man sich prima unterhalten;). Außerdem hatte sie einen kleinen Chihuahua namens Rosie und sie war so unglaublich niedlich!

Ein typischer Tag in Clacton-on-Sea fing damit an, dass wir morgens direkt nach dem Frühstück zum Meer gelaufen sind und uns an den Strand gesetzt haben. Unser Frühstück bestand übrigens jeden Tag aus Cornflakes, die wir ganz gemütlich auf der Couch gegessen haben, während nebenbei "Keeping up with the Kardashians" im Fernseh lief;). Am Strand war es wirklich wunderschön und wir haben sehr viel Zeit dort verbracht. Dort am Pierre gab es auch einen kleinen Rummelplatz mit Karussells, einer Bowlingbahn, Spieleautomaten und einer Achterbahn, was ziemlich cool war. Und außerdem gab es einen großen, traumhaft schönen Blumengarten, wo wir uns oft mittags auf eine Bank gesetzt und unsere Lunchpakete gegessen haben (Typisch Englisch: Wraps, Walkers Chips und diesen Joghurt aus der Tüte).

Und obwohl Clacton ein recht kleiner Ort ist, gibt es fünf Minuten vom Strand entfernt eine relativ große Shopping Straße mit Läden wie New Look, Superdrug, Boots und ganz vielen anderen coolen englischen Shops, wo wir natürlich fleißig am Shoppen waren:). 
Hier ein paar Eindrücke von Clacton und eine kleine Outfit Inspiration am Strand:



Montag, 8. August 2016

Früchteeis am Stil


Hey ihr Lieben! Heute habe ich mal wieder eine super coole Snackidee für euch:). Und zwar Früchteeis am Stil! Es sieht erstens einfach mega cool aus und zweitens ist es gerade jetzt in den Sommerferien einfach eine super leckere Erfrischung für zwischendurch. Ihr solltet es also unbedingt mal ausprobieren♥! Ich habe das Eis zum Beispiel mit gefrorenen Himbeeren und Kiwi gemacht und oh mein Gott...wer hätte es gedacht, dass gefrorene Kiwi so gut schmeckt?! Kiwi kann ich also als Zutat für euer Früchteeis wirklich sehr empfehlen! Ansonsten könnt ihr natürlich einfach das Obst verwenden, das ihr gerade da habt und auf das ihr besonders Lust habt;). 


Montag, 1. August 2016

Mein neuer PAX Kleiderschrank


Hey ihr Lieben! Wie schon in meinem 10 Dinge, die ich diesen Sommer machen möchte Blogpost erwähnt, durfte ich mir in diesen Sommerferien einen neuen Kleiderschrank aussuchen. Mein alter Kleiderschrank war einfach viel zu klein für meine ganzen Klamotten und da ich schon seit Jahren von einem offenen PAX Kleiderschrank geträumt habe, wurde mein Wunsch endlich erfüllt:)! Ich bin wirklich super happy mit meinem neuen Schrank, den ich mir übrigens komplett selbst mit dem IKEA Pax Planer erstellt habe. Hier könnt ihr ihn sehen:



Montag, 25. Juli 2016

Snickers selbst gemacht | gesündere Alternative


Hey ihr Lieben! Einen schönen Montag wünsche ich euch! Da im Moment ja Ferien sind und ich somit sehr viel Zeit habe, habe ich letzte Woche aus Langweile und aus Lust auf etwas Süßes wieder einige Rezepte ausprobiert. Das ist auch gleich ein kleiner Tipp für euch: Falls ihr Langeweile in den Ferien habt, dann backt doch einfach mal etwas:). Zum Beispiel auf Pinterest findet ihr viele super leckere Rezepte! Dort habe ich zum Beispiel auch die Idee für meinen heutigen Blogpost her. Und zwar habe ich ein Rezept für eine gesündere Alternative zu dem berühmten Snickersriegel gefunden. Allerdings wurden einige Produkte verwendet, die wir nicht zu Hause da hatten und die auch nicht so leicht zu bekommen sind und deshalb habe ich das Rezept etwas umgeändert und stelle es euch nun vor. Ich kann auf jeden Fall sagen: Probiert es unbedingt einmal aus! Diese selbstgemachten Snickers schmecken wirklich mindestens genauso gut wie das Original, wenn nicht sogar noch besser. Ehrlich gesagt hätte ich nie damit gerechnet, dass diese Riegel so lecker sein werden, da die Zutaten im Vergleich zum Original deutlich gesünder sind! Aber was soll ich sagen: Sie schmecken der Hammer;)! Die vier Snickers, die ich letzte Woche gemacht habe (und von mir und meiner Familie super schnell aufgegessen wurden), werden bestimmt nicht die letzten bleiben!



Zutaten für 4 Snickers:

- 30g Buchweizenmehl
- 30g gemahlene Mandeln
- 50ml Wasser
- 2 EL Agavendicksaft
- 80g Datteln
- 80ml Wasser
- 1 TL Kokosöl
- etwas Vanillearoma
- eine Hand voll Erdnüsse
- eine Tafel Zartbitterschokolade



Montag, 18. Juli 2016

Meine Lieblingsschuhe im Sommer


Hey ihr Lieben! Heute möchte ich euch gerne meine Lieblingsschuhe im Sommer vorstellen:). Es sind sowohl Sneaker dabei, als auch Flip Flops oder Sandalen, die man bei dem schönen Wetter das wir im Moment haben, endlich auch mal tragen kann. Die vier Paar Schuhe, die ich euch heute zeige, sind einfach meine all-time-favorites im Sommer, da sie von den Farben her relativ schlicht sind und sich somit zu fast allem kombinieren lassen;). Ich hoffe euch gefällt dieser Blogpost und schreibt mir am Ende unbedingt welche Schuhe bei euch im Sommer nicht fehlen dürfen.


Deichmann
Primark

Montag, 11. Juli 2016

Süßes Outfit für heiße Sommertage


Hey ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch gut. Im Moment bin ich auf Klassenfahrt, aber trotzdem kommt heute, wie jeden Montag, ein neuer Blogpost von mir online:). Es ist eine Kooperation mit der lieben Kim von dem Blog Stylethrilled und wir beide möchten euch heute eine kleine sommerliche Outfits-Inspiration geben. Ich stelle euch ein super süßes und mädchenhaftes Outfit vor, dass perfekt für besonders heiße Sommertage geeignet ist. Es ist total gemütlich, aber trotzdem irgendwie schick, so wie es bei den meisten meiner Outfits der Fall ist;). Falls ihr wissen wollt, wie Kims Outfit aussieht, dann schaut unbedingt bei ihrem Blogpost vorbei<3. Und so sieht mein Outfit aus:

Crop Top: H&M  |  Shorts: H&M  |  Kette: Tiffany&Co

Montag, 4. Juli 2016

Leckere Schoko-Kokos Bällchen


Hey ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch gut:). Ich lag leider die ganze letzte Woche mit einer Halsentzündung krank im Bett, aber heute bin ich zum Glück wieder einigermaßen fit und deshalb ging es (leider) auch wieder in die Schule. An alle die schon Sommerferien haben: Ihr Guten! Naja, auf jeden Fall gibt es heute eine kleine Snackidee von mir. Ich habe nämlich am Wochenende ein neues Rezept ausprobiert, das ich heute unbedingt mit euch teilen möchte, da es so unglaublich gut geschmeckt hat! Und zwar habe ich kleine Schoko-Kokos Bällchen gemacht. Sie gingen super schnell und einfach und sind perfekt als Nachmittags Snack geeignet. Außerdem muss ich wirklich sagen, dass diese Bällchen der leckerste "gesündere" Snack ist, den ich je gegessen habe und das will was heißen! Es lohnt sich also auf jeden Fall diese Schoko-Kokos Bällchen mal auszuprobieren.

Montag, 27. Juni 2016

10 Dinge, die ich diesen Sommer machen möchte


Hey ihr Lieben! Ich hoffe ihr hattet einen tollen Start in die neue Woche! Falls ihr zu den Glücklichen gehört, die jetzt schon Sommerferien haben, dann wünsche ich euch jetzt erst einmal tolle Ferien;). Bei mir dauert es leider noch 3 Wochen bis zu den Ferien, aber in einer von diesen Wochen geht es bei mir auf Klassenfahrt:). Naja, auf jeden Fall träume ich schon sehsüchtig von den Sommerferien und habe mir deshalb auch meine eigene kleine "Summer Bucketlist 2016" geschrieben. Diese Liste wollte ich heute einfach mal mit euch teilen, also viel Spaß beim Lesen. Vielleicht findet ihr ja ein paar Inspirationen für eure Sommerferien.


1. Sushi selbermachen

Meine Freundinnen und ich haben uns fest vorgenommen diese Sommerferien unsere eigenen kleinen Sushiröllchen zu machen. Wir gehen alle unglaublich gerne Sushi essen und dachten deshalb, es wäre mal an der Zeit, es selbst zu machen. 


2. Zimmer neu einrichten

Bei mir wird in diesen Ferien ein kleiner Traum von mir war. Und zwar bekomme ich einen neuen Kleiderschrank! Ich darf mir so einen schönen großen PAX Kleiderschrank von Ikea zusammenstellen und freue mich einfach riesig! Endlich habe ich dann genug Platz für meine ganzen Klamotten;).


3. Vespa Führerschein

Ich möchte diese Ferien anfangen meinen Vespa Führerschein zu machen und bin wirklich schon mega gespannt auf meine erste Fahrstunde!