Montag, 27. Februar 2017

White Chocolate Brownies


Hey ihr Lieben! Heute ist Rosenmontag, dass heißt Schulfrei:)! Und seit ihr schön am Fashing feiern? Ich bin ja eigentlich nicht so der Fashings-Fan, aber gestern war ich trotzdem mit ein paar Leuten auf einem Umzug und es war eigentlich ganz witzig. Ich war als Katze verkleidet;). Falls ihr euch auch verkleidet habt, dann schreibt mir gerne mal euer Kostüm in die Kommis.
So, aber jetzt zum heutigen Blogpost. Ich habe mal wieder aus Langeweile ein bisschen gebacken und zwar diesmal mega leckere "Blondies", also Brownies aus weißer Schokolade. Sie sind echt mega geil geworden und deshalb möchte ich heute unbedingt das Rezept mit euch teilen. Falls ihr auf weiße Schokolade steht, solltet ihr diese Blondies unbedingt mal ausprobieren.  





Zutaten:
  
- 100g weiße Schokolade   
- 100g Butter
- 2 Eier
- 30g Zucker
- 1 Päckchen Vanillezucker 
- 100g Mehl
- 1 TL Backpulver
- etwa 50g Macadamia-Nüsse
Und so geht's: 

Als erstes schmelzt ihr die weiße Schokolade zusammen mit der Butter über einem Wasserbad. Nebenbei könnt ihr die Eier zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker zu einer schaumigen Masse schlagen und anschließend die weiße Schokolade mit der Butter dazu geben. Das wird gut verrührt und nach und nach könnt ihr dann das Mehl, die Nüsse und auch das Backpulber unterrühren. Sollte die Masse zu zäh werden, dann gebt einfach einen Schuss Milch dazu. Wenn alles gut verrührt ist und ein cremiger Teig entstanden ist, könnt ihr den jetzt für etwa 20-30 Minuten bei 180 Grad Ober-und Unterhitze im Ofen backen.
Jetzt könnt ihr eure "Blondies" gleich warm genießen oder ihr lasst sie abkühlen und verziert sie noch mit geschmolzener weißer Schokolade oder so wie ich: mit Zuckerguss+Vanillearoma:). 

Und das wars dann auch schon♥. Ich hoffe euch gefällt das Rezept und ihr habt noch eine tolle Woche:).


xo Lina

Kommentare:

  1. Brownies aus weißer Schokolade habe ich tatsächlich noch nie gegessen bzw. gebacken! :o
    Aber sie sehen sehr lecker aus!
    Ich wünsche dir auch eine tolle Woche. :)

    Liebe Grüße
    Sarah || t-raumtaenzerin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh maaaaan wie krass ist das denn?
    Das ist ja noch besser als Vollmich :D
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    GEWINNSPIEL

    AntwortenLöschen
  3. Oh sieht super lecker aus !
    Werde ich mal ausprobieren !!

    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so lecker aus!

    XOXO Ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen mega lecker aus ♥!

    Liebe Grüße,
    Anna
    http://alien-panda.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein sehen die lecker aus! Ein schönes Rezept - Danke dafür :) Werde ich bald mal sicherlich ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen