Montag, 13. Februar 2017

Nutella-Pralinen zum Valentinstag


Hey ihr Lieben! Wie ihr wisst, ist morgen Valtentinstag und vielleicht seit ihr ja noch auf der Suche nach einem Last-Minute Geschenk für euren Liebsten, das möglichst nichts kostet und auch etwas persönlicheres ist...wenn ja, dann habe ich die perfekte Geschenkidee für euch:). Und zwar Nutella-Pralinen! Sie gehen super schnell, ihr braucht nur sehr wenige Zutaten und sie schmecken mega lecker, also das perfekte Last-Minute Geschenk. Aber auch wenn ihr keinen Freund habt, kann ich euch sehr empfehlen diese Pralinen auszuprobieren. Dann macht ihr sie eben ganz für euch alleine oder teilt sie mit Freunden und Familie (so wie ich). Wenn ihr Nutella liebt, dann müsst ihr sie wirklich einmal probiert haben;).
 



Zutaten für circa 7 Stück:

- 3 EL Nutella
- etwa 4 Schoko-Waffeln
- 1-2 EL gehackte Haselnüsse
- etwas weiße Schokolade 




Und so wird's gemacht:

Als erstes gebt ihr die Nutella in eine Schüssel und stellt die dann kurz in die Mikrowelle, sodass die Nutella schön flüssig wird. Dann zerbröselt ihr die Schoko-Waffeln, da könnt ihr zum Beispiel die von Manner nehmen oder einfach solche Waffelröllchen mit Nougatfüllung, und gebt sie dann zu der Nutella. Nun kommen noch die gehackten Haselnüsse dazu und alles wird gut vermischt. Für den nächsten Schritt braucht ihr Pralinen- oder auch Eiswürfelförmchen und passend zum Valentinstag am besten solche herzförmigen (gibt es bei Ikea). Dort füllt ihr dann euer leckeres Nutella-Gemisch hinein und stellt das Ganze dann für mindestens eine Stunde ins Gefrierfach. Nun könnt ihr auch schon die Pralinen aus ihren Förmchen hohlen und sie nach Lust und Laune mit beispielsweise etwas weißer Schokolade verzieren.


Ich hoffe euch gefällt das Rezept und ihr probiert es mal aus:). Habt ihr irgendwas geplant für Valentinstag? Oder ist es für euch ein Tag wie jeder andere? Schreibt mir das doch gerne mal. Und jetzt wünsche ich euch noch eine tolle Woche!


xo Lina

Kommentare:

  1. Die sehen echt lecker aus !
    Ein tolle Idee !
    Muss ich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe noch keine Pläne für morgen
    aber vielleicht probiere ich deine Pralinen aus! :)
    Sehen nämlich sehr lecker aus!

    Liebe Grüße
    Sarah || t-raumtaenzerin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Omg die sehen einfach zu lecker aus <3!

    Liebe Grüße,
    Anna
    http://alien-panda.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super lecker aus, vielen Dank fürs Teilen !
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    GEWINNSPIEL

    AntwortenLöschen
  5. Sehen echt lecker und total süß aus! Super Idee:)
    Liebe Grüße,
    Benita von https://beniixv.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow, das ist ja echt ein geniales Rezept :D Sogar ohne Backofen, da ärgere ich mich glatt, dass ich das nicht schon früher gesehen habe. Das muss ich demnächst unbedingt mal nachmachen :)

    Einen tollen Blog hast du und auch dein Instagram Account ist wahnsinnig schön (:

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Cat von KitCatx
    (vielleicht magst du mal bei mir vorbeischauen?)
    ;)

    AntwortenLöschen